Veranstaltungen

Feierliche Stunden, sportliche Minuten, nachdenkliche Momente – mit vielen Veranstaltungen und Aktionen wollen wir Menschen im ganzen Bundesgebiet erreichen und verbinden. Zusammen können wir es schaffen, dass der Traum von einer besseren Welt für Kinder Wirklichkeit wird - denn Kinderrechte dürfen keine Träume bleiben!

5.12.2018: Auftaktpressekonferenz

Am 5. Dezember 2018 informierte die Kindernothilfe die Öffentlichkeit über Veranstaltungen, Aktionen zum Mitmachen und ihre neue Kampagne im Jubiläumsjahr.

5.1.2019: Kindernothilfe Neujahrslauf

Das Jubiläumsjahr startete sportlich - trotz 4°C und Nieselregen

7.2.2019: Lesung mit Herrn Gauk

60 Jahre Kindernothilfe - der Arbeitskreis Berlin lädt zu einer Lesung mit Herrn Gauk ein

8.2.2019: Paten- und Freundestreffen in Dresden

60 Jahre Kindernothilfe - der Arbeitskreis Dresden feiert mit!

17.2.2019: Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Sevelen

unter dem Motto „Kinderrechte dürfen keine Träume bleiben“

22.3.2019: Feierstunde mit dem Ministerpräsidenten Weil

60 Jahre Kindernothilfe - der Arbeitskreis Hannover feiert mit!

31.3.2019: Jubiläumskonzert

60 Jahre Kindernothilfe - der Freundeskreis Siegen feiert mit!

4-5.5.2019: Festveranstaltung mit Gottesdienst

60 Jahre Kindernothilfe - der Arbeitskreis Angeln feiert mit!

9.5.2019: Benefiz-Rockkonzert

60 Jahre Kindernothilfe - der Freundeskreis Heidelberg feiert mit!

30.5.2019: ARD Fernsehgottesdienst

Live-Übertragung der ARD aus der Salvatorkirche in Duisburg. Den Gottesdienst gestalten Mitarbeiter und Freunde der Kindernothilfe.

16. – 20.6.2019: 60-Kilometer-Wanderung

In fünf Tagen zu Fuß von Duisburg zum Kirchentag nach Dortmund. Gesucht werden Wanderlustige und Sponsoren. Jeder Spenden-Kilometer hilft – Seien Sie Teil der Bewegung!

19. – 23.6.2019: Kirchentag 2019 in Dortmund

Treffen Sie uns beim Kirchentag in Dortmund! Wir haben 60 Träume aus der Kindernothilfewelt im Gepäck – und viele Möglichkeiten, damit Kinderrechte kein Traum bleiben…  

November 2019: Verleihung des Medienpreises

Auch in diesem Jahr zeichnet die Kindernothilfe wieder Journalistinnen und Journalisten aus, die Kindern und ihren Rechten eine starke Stimme geben. Außerdem feiern wir 60 Jahre Kindernothilfe und 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention.